Gesundheit am Arbeitsplatz-betriebliche Gesundheitsförderung

Kopf- und Rückenschmerzen, Erschöpfung und Stress am Arbeitsplatz machen immer öfters krank. Der Leistungsdruck am Arbeitsplatz unterstützt die krankmachenden Einflussfaktoren.

Die Wirtschaft SECO schätzt die alleine durch Stress ausgelösten Kosten für medizinische Behandlungen und Mitarbeiter Absenzen auf 6,2 Milliarden Franken pro Kalenderjahr.

Die aw bildung GmbH führen Situationsanalysen für ihren Betrieb aus. Erarbeiten mit ihren Fach- und Führungspersonal Massnahmen, unterstützen in Prozessberatung ihre erfolgreichen implementierten Massnahmen und evaluieren diese anhand eines fixen Zeitplans.

  Ziele:

  • Gesundheitsfördernde Verhaltensweisen rund um den Arbeitsplatz

  • Motivationssteigerung durch Stress und Belastungsabbau

  • Stärkung von (Selbst) Schutzfaktoren und Risikofaktoren

aw-bildung_v1.jpg

Ihr Sprung zum Erfolg!

sveb_zertifikat.png